...

Oskar Schauer Haus/Sattelhaus (1.409m)

Lavanttaler Alpen

Terenbachalm

Bewirtschaftet

 
Hüttenwirtin Martha Reischl
Scherzberg 27
8592 Salla, Steiermark
 
Lichtarm
erreichbar mit MTB
Familien­freundlich
Das Oskar-Schauer-Haus (1.409 m), auch Sattelhaus genannt, liegt auf der Terenbachalm in der Steiermark.
Lage: 1409 m, Terenbachalm, Gleinalpenzug

Zugänge:
Vom Gaberl - 3 Std.
Von Eckwirt - 2 Std.
Von Katzbachbrücke-Sagmüller - 3 Std.
Von Katzbachbrücke über Jägerwirt - 3 Std.
Von Graden - Jägerwirt - 2,5 Std.

Markierte Wege: 
Stierkreuz, Christusstatue, Zeissmannhütte, Halterhütte; Gleinalmschutzhaus; Steinplan Schutzhaus, Gaberl, Altes Almhaus, Weitwanderweg 502 und 505

Besteigungen: Terenbachalpe, Roßbachkogel, Gleinalm, Gaberl, Steinplan,

Besonderheiten:
Wandermöglichkeiten für jedes Alter. wunderschöne Rundwanderungen. 
Der Weg zur Halterhütte kann auch mit Kinderwagen gemacht werden.
 
Die Terenbachalm, dort wo dir die Steiermark zu Füßen liegt!
 
 

Zimmer mit kaltem Fließwasser, Etagen-Dusche und WC
 
Gesamte Hütte Rauchfrei!!!!
 
Hinter dem Haus gibt es eine Notunterkunft (Otto Hütte). Darin können Weitwanderer, falls anderweitige Alternativen fehlen, übernachten.

Betten-Anzahl

im Matratzen­lager in Doppel­zimmern in Mehrbett­zimmern
18 x 8 x 6 x

Preise

Zimmer inkl. Frühstück € 30.-/pro Person, exkl. Ortstaxe
Lager inkl. Frühstück € 25.-/pro Person, exkl. Ortstaxe

Winterraum:

Otto Hütte hinter dem Haus, mit kleinem Ofen, Holz vor der Hütte.
Achtung kein Wasser, keine Toilette (ausser dem Wald) in der Notunterkunft.
 
 
Lichtarm
erreichbar mit MTB
Familien­freundlich

Wir sind Ausgangspunkt für wunderschöne Rundwanderungen auf der Terenbachalm (ein großer Wiesenparkplatz ist vorhanden), nach der Wanderung erwarten Sie viele kulinarische Köstlichkeiten!

 

Essen

Unsere Gäste dürfen wir auf einer Terrasse für ca. 80 Personen und in den beiden Stuben für gesamt ca. 50 Personen mit regionalen, selbstgemachten Spezialitäten verwöhnen.

 

Die wunderbaren Mehlspeisen bäckt die Chefin des Hauses selber in der hauseigenen Backstube.

Hochstühle für Kleinkinder sind vorhanden.

 

Schlafen

Wir verfügen hier am Berg über 4 Doppelbettzimmer und 2 Dreibettzimmer, die liebevoll gestaltet sind. 

Jedes Zimmer hat fliesendes Kaltwasser, die Gemeinschaftsduschen verfügen über genügend Warmwasser, das durch unseren Tischherd aufgeheizt wird.

 

Wir freuen uns auf Euren Besuch und wünschen Euch eine schöne Zeit auf der Alm!

Detailinformation

  • Familienfreundlich
  • Winterraum
    Erreichbarkeit:
  • Erreichbar mit dem Auto
  • Erreichbar mit dem Mountainbike
    Besonderheiten:
  • Haustiere erlaubt
  • Dusche
  • Lichtarm

GPS

GPS: 47.16501000,14.99325000
➜ in 'Google-Maps' öffnen
 
➜ Touren zu dieser Hütte finden
(im Naturfreunde-Tourenportal)

Öffnungszeiten

Unser Haus ist von Anfang Mai bis Ende Oktober immer von Mittwoch bis Sonntag und Feiertags geöffnet.

... mit den Öffentlichen:

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln:nach Graz und weiter nach Köflach. Zwischen Graz und Köflach verkehrt die Graz-Köflacher-Bahn (GKB). Von Köflach geht es dann im Graz-Köflacher-Bus Nr. 732 Richtung Salla. Aus dem Bus steigt an der Haltestelle Krenhof/Gasthaus Versnjak. Von dort geht es entweder zu Fuß oder mit Rad zu dem Naturfreunde-Haus.

... mit dem Auto:

 
Von Osten:Über die A2 Süd-Autobahn - aus Wien oder Graz - kommend zu den Ausfahrten Lieboch oder Mooskirchen. Weiter über die B70 Packer Straße bis Köflach - hier wäre auch die Gelegenheit das Lipizzaner-Gestüt Piber zu besuchen - und von Köflach auf der B77, der Gaberl Straße, nach Graden. 
 
Von Köflach kommend: Köflach Richtung Gaberl halten, bis Krenhof, dort gerade aus weiter ( nicht links aufs Gaberl ) Richtung Graden;
*Kurz ( ca 500m) nach der Gabelung links abbiegen Richtung Bergwirt, Jägerwirt, Sattelhaus. Beim Bergwirt vorbei, beim Jägerwirt gerade aus Richtung Sattelhaus, nach ca. 1km beginnt die Schotterstraße, diese so lange entlang fahren, bis unser Parkplatz erreicht ist. Bitte nicht täuschen lassen, die knapp 5km Schotterstraße wirken viel länger.
 
 Von der Knittelfelder Seite kommend: übers Gaberl drüber bis Krenhof, dort links Richtung Graden, dann gleich weiter siehe oben*. 
 
Von den Navigationsprogrammen findet uns nur Google Maps , dort Oskar Schauer Haus oder Sattelhaus eingeben.

Parkmöglichkeiten:

 Wiesenparkplatz